Gamescom 2019 • Die Zusammenfassung


Präsentationen

Beyond the Steel Sky

Info

Im Jahr 1994 veröffentlichte das britische Entwicklerstudio Revolution Software das Point-and-Click-Adventure im Cyberpunk-Stil Beneath a Steel Sky. 2009 erschien eine überarbeitete Remastered-Version und weitere zehn Jahre später soll der neue Teil Beyond the Steel Sky folgen.

Dessen Handlung dreht sich erneut um den Schmalspur-Ingenieur Robert Foster, der nach Union City zurückkehrt. Inzwischen ist viel Zeit vergangen und künstliche Intelligenzen haben sich längst etabliert. Umso wichtiger also, sich Strategien zu überlegen, diese zu überlisten. Wie es sich bei anderen intelligenten Wesen bewährt hat, hilft oft einfache Beobachtung, um Muster zu erkennen und auszunutzen.

Die Entwickler haben sich von zweidimensionaler Grafik und einfachem Kombinieren von Gegenständen entfernt. Der neue Titel verfügt über 3D-Grafik und erinnert optisch an Telltale-Adventures oder die Borderlands-Reihe.

Eindruck

Das 3D-Adventure zeigt sich von einer humorvollen, nicht ganz ernsten Seite. Und auch die Rätsel laden zu allerhand Schabernack ein, erfordern aber auch einen entsprechenden Einfallsreichtum. Bleibt allerdings fraglich, ob sich die Fans des alten Spiels mit der Neuausrichtung anfreunden können.
Sven Festag

Daten

Release:Q4 2019
Entwickler:Revolution Software
Publisher:Revolution Software
Plattformen:iOS, Windows

Cyberpunk 2077

Info

Bereits auf der Gamescom im vergangenen Jahr gab es einen ungebrochenen Hype um das Action-Rollenspiel von den Machern der Witcher-Reihe. Dieses Jahr wurde dann erstmals eine öffentliche Präsentation in der Entertainment Area veranstaltet, die etwa 15 Minuten Live-Gameplay umfasste.

2077. Night City, Kalifornien. Die Demokratie hat längst ein Ende gefunden. Regiert wird die Stadt von den neusten Technologien. Oder eher den Großkonzernen, die sie entwickelt haben. Inmitten der Metropole mit mehr als fünf Millionen Einwohner gehören Armut und Gewalt zum Alltag. Und mittendrin steckt Hauptcharakter V.

Aussehen und Geschlecht von V sind frei wählbar und im Verlauf des Spiels können unterschiedliche Fähigkeiten entwickelt werden. Damit werden unterschiedliche Spielstile möglich. Sowohl ein ruhiger, strategischer Hacker, als auch ein aggressiver Schütze können so erfolgreich sein.

Eindruck

Die Welt in Cyberpunk 2077 sieht wirklich schön aus und lädt zum Verweilen ein. Auch die RPG-Elemente, die verschiedene Charakterentwicklungen und damit unterschiedliche Spielweisen zulassen, hinterlassen einen positiven Eindruck. Die KI-Gegner erwiesen sich aber bislang als wenig intelligent. Dem Hype kann es so nicht gerecht werden.
Sven Festag

Ich hänge mich sicher weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass Cyberpunk 2077 nach der Sichtung des Gameplay-Materials ein Zukunfts-GTA mit RPG-Elementen wird. Die verschiedenen Charaktereigenschaften und die Möglichkeiten zum Ausschalten der Gegner stellen die gefühlte Unendlichkeit dieses Werks gut dar. Man darf gespannt sein, ob der Hype was wird.
Kevin Puschak

Daten

Release:16. April 2020
Entwickler:CD Projekt RED
Publisher:Bandai Namco Entertainment
Plattformen:PlayStation 4, Windows, Xbox One, PlayStation 4, Windows, Xbox One

Humankind

Info

Am Anfang war der Mensch. Dann eine Gruppe von ihnen. Erst dann entwickelte sich die Zivilisation. Und um die Entwicklung dieser geht es in Humankind. Es handelt sich um rundenbasiertes Strategiespiel, in dem die Geschichte erst noch geschrieben wird.

In sechs Zeitepochen stehen zehn unterschiedliche Zivilisationen zur Verfügung, die unabhängig von der Auswahl in der vorherigen Epoche gewählt werden können. Jede von ihnen verfügt über entsprechende Stärken und Schwächen. Durch Schlachten zwischen Völkern kann zusätzliches Land und Wissen gewonnen werden. Erreicht man genügend davon, steht der nächsten Zeitepoche nichts mehr im Weg, doch nicht immer ist es klug, auf Entwicklung zu setzen.

Natürlich ist es von Vorteil, als Erster eine neue Epoche zu bestreiten und noch alle Optionen bei der Wahl der Zivilisation zu haben, aber für den Erfolg zählen auch andere Dinge. Ruhm aus gewonnen Schlachten und moralischen Entscheidungen sind die Währung, die über den Sieg entscheidet.

Eindruck

Eine Zivilisation nach den eigenen Wünschen formen. Das will Humankind möglich machen. Mit den historischen Vorbildern echter Völker und einer Million unterschiedlicher Entwicklungspfade scheitert es nur knapp. So schön die Nähe zum Realismus auch ist, fehlt hier dadurch der Blick in eine mögliche Zukunft und endet in der Gegenwart.
Sven Festag

Daten

Release:2020
Entwickler:Amplitude Studios
Publisher:Sega
Plattformen:Windows

Sven Festag

Er schreibt seit 2014 über Videospiele, Technik und Veranstaltungen, sammelt Spiele und spricht als Co-Moderator bei QUICK-LOAD. Du erreichst ihn per Mail unter sven.festag@quick-save.de, auch mit Verschlüsselung. [18A3 F689 EC4C 68E8 D689 678B B4BF 6FB6 2291 478F]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.